…sorry Ronald – aber ich muss jetzt hier die wahre Aurum zeigen…

… ob sie klanglich an Dein Exemplar rankommt weiß ich nicht

… aber zumindest dem Namen macht sie alle Ehre…

 

Die Hart Audio „D&W Aural Pleasure“

…gibt es Bronze, Silber und Gold…

Die Preise sind sehr übersichtlich:

Bronze £40,000 – Silver £200,000 – 18ct Gold £3,000,000

Dafür gibt es aber z.B. Gold pur:

Alter Siemens Werbefilm über Herstellung von Bauteilen
(Kondensatoren, Röhren und Spulen)
und die Kombination aller Bauteile zu einem Radiempfänger.

…wie immer aus der Reihe: „…alte Filme ausgegraben“

Paul Wilbur Klipsch war Entwickler vieler toller Hornkonstruktionen.

Das offizielle Motto von Klipsch ist „Das ultimative Klangerlebnis“…

…das inoffizielle dagegen „Bullshit“…

Warum? …ein „Tick“ des Firmengründers war es, einen gelben Bullshit Button hinter dem Revers zu tragen.
Jeder der ihm mit einer haarsträubenden Behauptung konfrontierte durfte dann einen Blick auf eben diesen Button werfen…

… aus der Reihe: „alte Filme ausgegraben“

Heute ein ca. 80 Jahre alter Zeichentrickfilm „Finding his voice“.

Hier wir u.a. erzählt, wie der Filmton von der Kamera bis ins Kino kommt.

Interessant wird der Film dann besonders ab Minute 7:00
…hinter der Leinwand wird ein WE 15A Hornsystem sichtbar.

Liebevoll gemacht – alt – und gut…

… na auch mal wieder unzufrieden mit der eigenen Hifi-Anlage?

… sind etwa Röhren in Vor- und/oder End-Stufen im Einsatz?

Keine Lust auf Geldanlage in 100%ig funktionierendes Vodoo Gedöns?

… vielleicht hilft ja das:

Auch unzufrieden mit der derzeitigen 0815 Tastatur?

vielleicht Lust auf ein Steampunk Modell?

…was ist Steampunk – Tante Wikipedia hilft da weiter – Steampunk in Wikipedia

… dann fehlt nur noch die Lust zum frickeln:

Hier steht was man so tun könnte…

und hier das Ergebnis:

… tja ob es wohl möglich ist, beim örtlichen Fastfood Provider so einfach ohne eine Gegenfrage zu bestellen?

Ja das passt gerade – Schnee und Eis sind zumindest bei uns fast weggetaut, da habe ich wieder Laune etwas aus Wasser im festen Aggregatszustand zu posten.

Voila – das Winterhorn ein „Winter Carnival“ Projekt der Michigan Technological University.

In diesem Thread kann der Bau mit Bildern betrachtet werden.
Gesehen habe ich es bei Georgs Klangmeister Blog – Danke!

… und hier mit Beschreibung:

Uhren gibt es ja in vielerlei Varianten. Eine die mich immer wieder begeistert ist die QLOCKTWO.

Keine Zeiger oder Ziffern sondern Worte!

…ok wer mal nach den Preisen Ausschau hält merkt bald, die Uhr ist kein Schnäppchen… 

Aber sie sieht verdammt gut aus!

In „klein“ geht das Ganze auch etwas preisgünstiger – aber nur bei entsprechender Bastelbegeisterung:

Bei EMSYSTECH kann man das mal ansehen.

oder hier im Video:

Für die ganz harten der Bastelfraktion hilft auch dieser Link weiter:

World Clock Variante

Dez 312010

Ja es ist jetzt natürlich zu spät für das ultimative Weinnachts Gadget.

Aber die Weinhandlung direkt am Notebook ist schon eine Versuchung wert…

… das Video ist sehenswert – wenn auch in französisch…

Wein aus dem USB 2.0 Anschluss

© 2017 HiFi und Kram Suffusion theme by Sayontan Sinha