…sorry Ronald – aber ich muss jetzt hier die wahre Aurum zeigen…

… ob sie klanglich an Dein Exemplar rankommt weiß ich nicht

… aber zumindest dem Namen macht sie alle Ehre…

 

Die Hart Audio „D&W Aural Pleasure“

…gibt es Bronze, Silber und Gold…

Die Preise sind sehr übersichtlich:

Bronze £40,000 – Silver £200,000 – 18ct Gold £3,000,000

Dafür gibt es aber z.B. Gold pur:

Kennt ihr das auch – das Objekt der Begierde?

Nein das wird jetzt kein Beitrag der den Blog einer Rotverschiebung unterzieht!

Damals – ich war jung – las Elektor – und da war er dann „Der Edwin“ – den wollte ich haben!
Einzig mein (Taschengeld)Beutel sagte nein…

Nun bekomme ich ihn – wenn auch viele Jahre später

…für was so Weihnachts-Aktionen in einschlägigen Foren so alles gut sind!

Danke Frank – ich freue mich drauf! – und für einen guten Zweck war es auch noch!
(und drum klaue ich jetzt auch Dein Foto – ich hoffe Du bist einverstanden…)

das Objekt der Begierde

Es scheint ihn wieder zu geben – den Plattenspieler ohne Abtastnadel.

Ok es gab ihn ja auch schon vor vielen Jahren – aber jetzt ist er wieder aktuell zu kaufen.

Der Plattenspieler den wohl eher Wenige von uns je gehört oder gesehen haben.

ELP Laser Turntable – hier wird die Platte berührungsfrei mit einem Laser „abgetastet“.

 

Die Preise beginnen wohl bei 14.000 US$

© 2017 HiFi und Kram Suffusion theme by Sayontan Sinha