Seit einigen Jahren fotografiere ich mit einer Nikon D50 und bin sehr zufrieden.

Ok eine Nikon D3s hätte ich auch gerne aber…naja lassen wir das…

Im Bekanntenkreis bzw. in diversen Foren läuft gerade „der Run“ auf die Olympus Pen E-PL1 .

Der Preis ist wegen der ungewissen Zukunft von Olympus von über 300€ auf 149€ (nur Body) gefallen.

Eine prima „kleine“ Kamera die erstaunliche tolle Photos macht (…das „richtige“ Objektiv vorausgesetzt)

Schöne Bilder mit der Olympus gibt es auf Christians FotoBlog

…aber irgendwie kauft diese Kamera scheinbar gerade „Jeder“ –  und genau aus diesem Grund werde ich sie nicht kaufen…

Sehr interessant finde ich dagegen eine „neue“ Art von Kamera, die zumindest laut Hersteller bald erhältlich sein wird – die Light Field Camera von Lytro.

Fotografiert wird mit einem ziemlich ungewöhnlichen „Cubus“:

Light Field Camera

…faszinierend ist  die Möglichkeit nachträglich am PC die Ebene der Schärfe verschieben zu können – probiert es mal auf der Website von Lytro aus – einfach per Mausklick die Tiefenschärfe bzw. deren Ebene verändern.

Damit könnte man in der Nachbearbeitung tolle Effekte erzielen – ich bin gespannt…

 

Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

 

© 2017 HiFi und Kram Suffusion theme by Sayontan Sinha